Leistungen
Osteoporosediagnostik
und -therapie

Ihr Orthopädiezentrum in Hamburg Schenefeld

Orthopädische Therapie und Prävention


Patinteninformation - Osteoporose – Knochendichtemessung mit Ultraschallverfahren

Liebe Patientin, lieber Patient,


Sie möchten sich über Osteoporose (Verlust von Knochenmineralsalzen) informieren.Die Osteoporose ist eine Volkskrankheit an der in Deutschland schätzungsweise12 Millionen Menschen leiden oder aktuell gefährdet sind. Osteoporose bedeutet, dass die Knochenfestigkeit vermindert ist und dadurch ein erhöhtes Risiko besteht, dass ein oder mehrere Knochen brechen.  
Diese Krankheit bedroht ab der zweiten Lebenshälfte Frauen (etwa ab dem 45. Lebensjahr) und zeitlich versetzt in gleicher Weise auch Männer (etwa ab dem 60. Lebensjahr).Ursächlich sind die hormonellen Umstellungen in dieser Zeit, aber auch vielfältige Faktoren wie Bewegungsmangel, Ernährungsweise und natürlich die individuelle Veranlagung.


Das Problem wird leider oft erst dann offenbar, wenn Knochenbrüche anlässlich kleiner Verletzungen oder ganz spontan auftreten. Betroffen sind neben der Wirbelsäule vor allem Brüche des Oberschenkels, die bei älteren Menschen häufig trotz Operation zur Bettlägerigkeit und Pflegebedürftigkeit führen.


Bei frühzeitigem Erkennen kann man jedoch mit einfachen Maßnahmen guten Schutz erlangen. Dazu gehören entsprechende Ernährungstips, eventuell natürliche Spurenelemente und Vitamin D. Bei schweren Befunden kann man heute spezielle, sehr wirksame den Knochenaufbau fördernde Substanzen verabreichen.


Leider werden vorbeugende Untersuchungen wie die Knochendichtemessung von den gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr bezahlt. Sie erstatten diese Untersuchungen nur noch, wenn bereits ein Knochenbruch stattgefunden hat - also, wenn man so will -  das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.


Sie haben jedoch in unserer Praxis einmal im Monat die Möglichkeit mit einem völlig ungefährlichen Ultraschallverfahren - das heißt ohne Strahlenbelastung -  Ihren persönlichen Knochenfestigkeitswert ermitteln zu lassen. Die Messung kostet einmalig 35, - Euro.  Wir beraten Sie dann anhand des Ergebnisses, ob und welche Konsequenzen Sie ergreifen sollten und welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Sie können sich gerne bei Interesse an der Rezeption einen Termin für die Untersuchung reservieren lassen.  


Ihr Praxisteam


© Copyright 2016 by MVZ Dr. Ulrich GmbH Orthopäde in Hamburg Schenefeld | Fachärzte f. Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur