Ihr Orthopäde in Hamburg Schenefeld | MVZ Dr. Ulrich GmbH | Fachärzte für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur

Manuelle Diagnostik

Der Begriff Manuelle Medizin bedeutet wörtlich gesehen „Medizin mittels der Hände“ und umfasst als Diagnostik die genaue Betastung und Abgrenzung der anatomischen Strukturen und der jeweiligen Gewebequalität. Kriterien sind unter anderem krankhafte Verhärtungen oder Lockerungen von Weichteilstrukturen, deren Verschieblichkeit, aber auch das Ermitteln von Einschränkungen oder Besonderheiten der Gelenkbeweglichkeiten.

 

Und auch die gezielte Suche nach Triggerpunkten, also Regionen besonderer Schmerzhaftigkeit, gehört hierzu.

Um all diese Informationen sensibel und gezielt gewinnen zu können, bedarf es einer umfassenden dreijährigen Ausbildung an speziellen Einrichtungen – und sicherlich auch der fortlaufenden täglichen Übung.

 

In unserem Zentrum für Orthopädie, dem MVZ Dr. Ulrich in Hamburg Schenefeld, haben alle bei uns tätigen Ärzte diese Schulungen durchlaufen und das Zertifikat „Manuelle Medizin“ erworben.

 

 

Diese Manuelle Diagnostik mündet dann häufig auch in die Manuelle Therapie mit Mobilisation von Gelenken und verschiedenen Weichteiltechniken wie sie z.B. auch Physiotherapeuten und Osteopathen ausüben oder der impulsgesteuerten chirotherapeutischen Manipulation, die den ausgebildeten Ärzten vorbehalten ist.    


Überblick - Orthopädische Diagnostik am Zentrum für Orthopädie, MVZ Dr. Ulrich in Hamburg Schenefeld: