Ihr Orthopäde in Hamburg Schenefeld | MVZ Dr. Ulrich GmbH | Fachärzte für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur

Thermotherapie

Thermotherapie ist der Oberbegriff für Heilverfahren mit Wärme oder Kälte. Auch hier gibt es verschiedene Anwendungsmethoden die reflektorisch Stoffwechselreaktionen und eine Durchblutungsförderung auslösen, die man zu Therapiezwecken ausnützen kann.

Folgendes ist bei uns in Verwendung:

 

Fango   

Fango mit Naturmoorpackungen nutzen wir gerne während der Verweilzeiten bei Akupunkturen, um eine Muskellockerung und eine Unterstützung der Akupunkturwirkung zu erzielen.  

 

Wärmekissen

Wärmekissen haben grundsätzlich eine ähnliche Wirkung wie die Anwendung mit Fango, sind jedoch nur auf eine kleine Fläche fokussiert. Das Wärmekissen wird hierbei auf die Haut aufgeklebt und entwickelt dann für viele Stunden eine angenehme Dauerwärme, die Sie den Tag über begleitet, z.B. bei der Arbeit oder anderen Aktivitäten.     

 

Kryogas

Bei der Kryogastherapie wird sehr intensive Kälte apparativ über Gasdruck in das Gewebe einmassiert. Sie eignet sich gut bei entzündlichen Reaktionen, Muskelverspannungen und lokalen Gewebereizen.

Wir verwenden dieses Verfahren gerne in Kombination mit orthopädischer Lasertherapie.  


Überblick - Orthopädische Therapie am Zentrum für Orthopädie, MVZ Dr. Ulrich in Hamburg Schenefeld