IHR ORTHOPÄDE IN HAMBURG SCHENEFELD | MVZ DR. ULRICH GMBH | FACHÄRZTE FÜR ORTHOPÄDIE, CHIROTHERAPIE, SPORTMEDIZIN, AKUPUNKTUR

Schuheinlagen

Einlagen sind nicht nur für die Füße da!

 

Zu einer modernen ganzheitlichen Therapie gehört immer häufiger auch die Versorgung mit neu entwickelten Einlagentypen, die die Fehlbelastung in Konfektionsschuhen ausgleichen und der Entwöhnung des Fußes vom natürlichen Barfußgang entgegen wirken.


Dabei gibt es eine Vielzahl von Einlagentypen mit verschiedenem therapeutischem Ansatz.

Denn neben der rein unterstützenden Wirkung für die Fußstellung lässt sich durch Veränderungen der Belastungssituation positiver Einfluss auf die Körperhaltung insgesamt

nehmen, die Stellung und Funktion von Knien, Hüften, der Wirbelsäule bis hin zu Schultergürtel und Kopfgelenken. 

Durch die Muskelketten stehen alle Elemente des Bewegungsapparates in Verbindung und gegenseitiger Beeinflussung, so wie in einem mechanischen Getriebe ein Zahnrad in das nächste greift und dessen Stellung verändert.

 

Über die bei Ihnen optimale Einlagenversorgung berät Sie ihr behandelnder Arzt nach genauer Inspektion in Abwägung Ihrer Beschwerdesymptomaik oder auch nur zur Prävention(= Vorbeugung) zur Vermeidung möglicher späterer Probleme oder Schädigungen.

 

Zur exakten Ermittlung der Belastungsverhältnisse in Gang und Stand gibt es spezielle Messverfahren wie den Fußscan und die Fußdruckmessung (s. auch unter Pedographie!)

Zunächst wird dabei im Scan sein Bild von Ihrer Fußsohle im Stand von der Fußsohle her auf einer optischen Platte ermittelt. Dann gehen Sie über eine Druckrasterunterlage, die Ihre Fußdruckzonen und das Abrollverhalten der Füße vermisst.

Über ein spezielles Computerprogramm werden die Daten der beiden Messungen  im PC  verrechnet und bildoptisch aufbereitet . 


© Copyright 2016 by MVZ Dr. Ulrich GmbH Orthopäde in Hamburg Schenefeld | Fachärzte f. Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Akupunktur